Schlachthof

Pfadenhauer und Sänger verlassen Aufsichtsrat der Schlachthof GmbH

Die beiden Stadträtinnen der Stadtratsfraktion Grünes Bamberg, Leonie Pfadenhauer und Ulrike Sänger, treten mit sofortiger Wirkung von ihren Aufsichtsratsmandaten in der Schlachthof GmbH zurück. Dies haben sie am heutigen Mittwoch in einem Schreiben an den Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzenden Andreas Starke mitgeteilt.

Als Begründung nennen beide, dass sie sich aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Schlachthof GmbH nicht mehr in der Lage sehen, ihre Mandate als Aufsichtsrätinnen verantwortungsvoll auszuüben. Ihre Funktionen als Aufsichtsrätinnen seien nicht mehr vereinbar mit dem von ihnen geleisteten Eid, Schaden von der Stadt Bamberg abzuwenden.

Neuste Artikel

Stadtvorstand

Solidarität mit den Landkreis-Grünen

Ähnliche Artikel